Vorsorge, Hilfe bei Beschwerden, Homöopathie u.a.

 

Die Schwangerenvorsorge kann bequem und mit viel Zeit bei Ihnen zu Hause durchgeführt werden.

Neben den Untersuchungen beim Gynäkologen haben Sie auch die Möglichkeit Hebammenhilfe bei sämtlichen Beschwerden in der Schwangerschaft zu erhalten.

Die Kosten für die Vorsorge und Hilfe bei Beschwerden werden von der Krankenkasse übernommen.

 

Zusätzlich gehört zu meinem Angebot auch die homöopathische Behandlung, Akutaping und Akupunktur bei Beschwerden in der Schwangerschaft, während der Geburt und im Wochenbett (für Mutter und Kind.) Die Kosten dieser Leistungen übernimmt die Krankenkasse nicht.