Homöopathie in der Schwangerschaft, während der Geburt und auch im Wochenbett kann bei richtiger Anwendung viele Beschwerden erleichtern oder auch heilen.

In meiner 2 jährigen Ausbildung am Vinzenz-Pallotti-Hospital in Bensberg habe ich die hebammenspezifischen Themenbereiche der Homöopathie erlernt und die Prüfung im Januar 2015 erfolgreich bestanden.

Gerne behandele ich Sie nach ausführlicher Anamnese bei Ihnen zu Hause.

Diese Leistung wird von der Krankenkasse nicht übernommen.

 

 

 

Kinesio Tape

Mit der Anlage eines Kinesio Tape kann sowohl in der Schwangerschaft, im Wochenbett als auch beim Säugling behandelt werden.  Beschwerden wie  Sodbrennen, Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden, Stabilitätsprobleme, Rectusdiastase, Verdauungsprobleme, Ödeme, Kapaltunnelsyndrom, Nabelbruch und andere können erleichtert oder beseitigt werden.

Diese Leistung wird von der Krankenkasse nicht bezahlt.

 

Akupunktur

Ich habe an der Grundausbildung von Hebammen in Akupunktur teilgenommen und die Prüfung erfolgreich bestanden. 

Ab sofort biete ich geburtsvorbereitende Akupunktur ab der 36. SSW an und Hilfe bei diversen Beschwerden in der gesamten Schwangerschaft.

z.B. Übelkeit, Erbrechen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Milchstau, uvm.

Diese Leistung wird von der Krankenkasse nicht übernommen.

 

hebammenART - affektive Regulationstechnik

 

Im Sommer 2019 hab ich die Ausbildung bei Sabine Friese-Berg begonnen. Mit Hilfe von Berührung die Gesundheitskraft anregen, Verspannungen lösen (z.B. Beckenlösung), ein Betreuungsmodel erarbeiten. 

In Zeiten von übervollen Praxen und Kreißsälen möchte ich ein guter Wegbegleiter sein, mehr dazu in meinem Leitbild!